Uncategorized

Schön 


Schön ist wenn ich alleine den Regen spühr 

Meine Füße nackt wenn ich die Erde berühr 

Schön ist wenn ich zwei Augen habe heller als der Mond 

Mein Rücken liegt im Wasser ich treibe dahin wie ein Boot

Schön wenn ich fliegen kann ohne Flügel, ohne Schirm und endlos schwebe 

Meine Hand  die Luft streichelt und berührt, als ob ich meine  Sorgen hinfort fege 

Schön die klare Luft einatmen, als ob ich im Ozean schwimmen würde 

Weil es eine Illusion ist, was man bezeichnet als Hürde 

Standard
Uncategorized

Verblüht 

Ganz erfreut weckt mich dieser Tag

Denke frei bevor jemand etwas sagt  

Meine Rüstung an reite ich hinaus 

Die Straßen sind leer die lichter aus

Dunkel ist mein Pfad aus Blut und Stein 

Nur mein Iman im Herz ist noch rein 

Ist es ein Gespenst oder eine arme Seele

werde es wissen, wenn ich weiter strebe 

Wenn der Todesengel mich begrüßt 

Begriff ich erst mein Leben war verblüht 

Standard
Uncategorized

Stille


Stille kehrt ein in meinem Herzen

Stürme sind vorüber was bleibt sind schmerzen
Allmählich legt sich der Nebel in meinem Kopf 

Schmerzen, Wut und Trauer werden geflochten zu einem Zopf 

Und verzweifelt suche ich mit Tränen in den Augen 

Meine Träume die ich ließe berauben 

Standard
Uncategorized

Wenn die Zunge hängt 

Lustlos wach ich auf in meinem Bett 

Eigentlich will ich schlafen mir ist schlecht 

Müde suche ich meine Sachen und suche den Tag 

Doch Ehe ich aufstehe ist er dahin so sehr ich ihn auch mag 

Mein Kopf hämmert habe mein Leben verschenkt 

Und so beginnt immer dein Tag wenn die Zunge hängt 

Standard
Gedicht, Modern, Text

Du lebst

Du lebst tot
Egal wie gesund du gewesen bist
Du isst nur Brot
Egal wie Reich dein Geld ist

So einsam treibst du in deinem Floß
Ganz ohne Träume was ist mit dir los
Ganz gleich welch Gründe du bürgst
Ist es dein Glück das du am Ende würgst

Du lebst tot
Egal wie krank du gewesen bist
Du treibst auf deinem Boot
Egal welch Reichtum in deinr Hand ist

Dein Segen ist Kummer und Hass
Dunkle Tränen machen dich nass
Und krank wie du Tag zu Tag schmilzt
Lebst du tot wenn du nur willst

image

Standard